Über uns

Schon in den 1965 er Jahren begann die Produktion von Gartenholz

 

Luftbild-hinten-Kopie-300_190

Kübler  Holz

Werk I

 Amtzell

 

 R100-vor-M-belhaus_300_170
Werk-Lazinky 

 

Kübler Holz

Werk II

 

 

 

werk-CZ-Holzplatz

Historie

Seit dem Jahre 1826 ist mit “Moritz Kübler” historisch belegt der Familienname Kübler, damals     
stellenweise als “Kibler” oder “Kiebler”, erstmalig im “Güterbuch”(Grundbücher) als Eigentümer 
eingetragen. 


 
                                                                            Wurzlen
1721 < Die Wurzeln des Familienunternehmens Kübler

 

Das Familienunternehmen Kübler hat seine Wurzeln in Amtzell. Historisch reichen die Hinweise auf die Holzverarbeitung als Sägewerkweit zurück.

Die ältesten Hinweise auf die Ansiedlung "nahe Anzelle-im Winckel" reichen nachweislich zurück bis um das Jahr 1380. Die Sägemühle wurde im "Urbarium"(einer Art Grundbuch) erstmalig im Jahre 1721 erwähnt.

Im Auszug findet sich folgender abgebildeter Texthinweis: "..besitzt...zwei Mahlmühlen, zwei Städel, ein Söldnerhaus, eine Sägemühle.....

Historie-Wurzeln-1721-auszug

                                                                               Historie
1826 < Die Wurzeln des Familienunternehmens Kübler

Seit dem Jahre 1826 ist mit “Moritz Kübler”  historisch belegt der Familienname Kübler, damals stellenweise als “Kibler” oder “Kiebler”, erstmalig im “Güterbuch”(Grundbücher) als Eigentümer eingetragen.

In den Jahren 1865 bis 1867  finden sich in der damaligen Zeitung, den “Wochenblättern” ,Anzeigen, in denen Johann Baptist Kübler “Holz zum Kauf” anbietet.

Historie-2_1826-auszug
   Historie
1826 < Die Wurzeln des Familienunternehmens Kübler

 

Seit über 194 Jahren ist der Name Kübler (seit 1826) mit der Verarbeitung des Werkstoffes Holz verbunden. Die Sägemühle wurde bereits im Jahr 1721 urkundlich erwähnt.

 

Im Jahre 1705 wurden die Eigentümer der Winkelmühle wegen “heimlicher Holzflößung auf der Argen” unter anderem von Weingartspfählen (übersetzt: Pfähle für den Obstbau)“durch das achbergische Gebiet zu 20 Reichstalern und der  Beschlagnahmung des Holzes bestraft.

Winkelm-hle-1955

Winkelmühle mit Sägewerk um das Jahr 1955

Winkelm-hle-1970

Holzplatz Sägewerk  Winkelmühle um das Jahr 1970

  Historie
1965 < Die Historie Gartenholz

Die Produktion von Gartenhölzern startete um das Jahr 1965 mit Gebhard und Margarethe Kübler.

Unter dem Begriff "Allgäuer Jägerzäune" wurden die ersten Gartenholzprodukte angeboten. Die Weiterentwicklung der Produktpalette um imprägnierte Terrassenbretter, Komposter, Pfähle, Regenwasserbecken bildete den Grundstock des heutigen Unternehmens.

Holzplatz-1970

Holzplatz, Sägewerk  Winkelmühle um das Jahr 1970

 

  Historie
1979 < Die Historie Gartenholz 

Im Jahre 1979 wurde die neue Produktion in der Winkelmühle eingeweiht und bis zum Jahr 1989 mehrmals erweitert.

Winkelm-hle-1979

Produktionserweiterung in der Winkelmühle im Jahr 1979

  Entwicklung
1992 < Umsiedlung der Holzwerk Kübler GmbH ins Gewerbegebiet Amtzell-Geiselharz

1995 Büroerweiterung
1996 Neubau Lagerhalle 1280 m²
2002 Neubau Musterwohnhaus
2003 Neubau Verkaufs- und Ausstellungshaus
2010 / 2011 Neubau Logistikhalle 1200 m2

Luftbild-hinten-Kopie-300_190

Standort Amtzell seit 1992

  Entwicklung
1995 < weiterer Produktionsstandort 

2000 Neubau Verkaufs- und Ausstellungshaus
2005 Neubau Produktionshalle 1000 m² 
Fertigungsstraße für  Wohnhausproduktion
2011 Neubau Lagerhalle

Werk-Lazinky 

Zweiter Produktionsstandort seit 1995  

  Entwicklung
2019  < Bau einer Solaranlage mit 749 kwp

Ökologisch in die Zukunft

2019 Bau einer Solaranlage mit 749 kwp  

 PV-749KWp

2020

194 Jahre Kübler Holz

Heute ist das Unternehmen im Bereich "HOLZ IM GARTEN“ am Markt etabliert. Für den Aussenbereich fördern wir den Einsatz von europäischen Holzarten, die äußerst haltbar und besonders dekorativ sind. An unseren Standorten arbeiten wir täglich daran, unser Wissen rund um den Werkstoff Holz in attraktive und langlebige Produkte zur Gestaltung von Aussenanlagen umzusetzen.Wir freuen uns, wenn Sie an unseren Produkten Gefallen finden!

Jochen Kübler 
Geschäftsführer Kübler Holz

Titel2020_262_370
Zuletzt angesehen